Trauer

Heute will ich mal ein trauriges Thema aufgreifen. Am 08.05. ist meine liebe Omili verstorben. Lange schon befürchtet, riss es mir morgens um 10 vor 7 dennoch die Füße weg, als meine Mama mich anrief, um mir die traurige Nachricht zu überbringen. Und dann saß ich da, weinte und schüttelte wie im Zwang den Kopf. […]

Der Anruf

Meine Oma ist 83 Jahre alt, hat zwei schwere Krankheiten hinter sich und leidet an Diabetes. Sie sagte selber immer, dass die Chemotherapie ihr die letzten Gehirnzellen weggeätzt hätte und es wurde in den letzten Jahren immer schlimmer… So kommt es, dass man sich innerlich damit wappnet einen Anruf zu bekommen, dass es nicht gut […]

Liebes Universum…

Zur Untätigkeit verdammt liege ich auf dem Sofa und schaue in den viereckigen Kasten der sich Fernseher schimpft. Dort läuft eine Reportage über Mythen, Wunder und Sagen. Gerade ging es um Wünsche und das Universum und eine Dame mit langer Walle Walle Mähne erklärt, dass man beim Universum Wünsche abgeben kann und diese dann auch […]

Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Arzt…

Heute ist Montag und ich durfte heute Mal wieder meine Ärztin aufsuchen. Die hat heute schon gewitzelt, sie könne mir bald das DU anbieten, denn wir haben uns ja dieses Jahr schon öfter gesehen. Sie hat all die kleinen Untersuchungen gemacht, die mir am Samstag bei der Bereitschaftsärztin gefehlt haben und sie hat mir entsprechende […]

Der Lottogewinn 2018

Das Jahr 2018 hatte es bislang ganz schön in sich… Leider bislang sehr negativ belastet. Als wir im neuen Jahr nach unseren Weihnachtsferien bei Oma nach Hause kamen, hatten wir ein Kind mit Bronchitis und Verdacht auf Petechien. Alle zwei Tage waren wir beim Kinderarzt. Bluttest, Allergietest und Kontrolle der Atemwege. So stellt man sich […]

Der Hund und der Weihnachtsmarkt

Heute war ich mit einer Freundin auf dem Weihnachtsmarkt in Hannover. Da die Minimonster krankheitsbedingt verfrühte Weihnachtferien bei Oma machen, nutzen wir ein wenig die Zeit für Dinge, die man eben so macht in der Vorweihnachtszeit. Im weihnachtlichen Getümmel sah ich plötzlich einen Mann, der einen kleinen Hund auf dem Arm hielt. Mit besorgtem Blick […]

Das Fotoshooting

Nachdem ich neulich ja in Hannover zum Fotolehrgang war, juckte es mich in den Fingern das Gelernte anzuwenden und auszuprobieren. Da traf es sich gut, dass eine Freundin für ihren Mann Fotos machen wollte. Gut, eigentlich ging es bei dem Lehrgang um Möbelfotografie, aber hey, die Technik bleib ja gleich. Also gestern in aller Eile […]